AG PRO-Plänterwald eine Bürgerinitiative zur Bewahrung des Plänterwaldes!

Es handelt sich um das citynächste Waldgebiet Berlins, das zusammen mit dem Treptower Park, der Insel der Jugend, Altstralau und dem Rummelsburger See eine unverwechselbare identitätsstiftende Berliner Spreelandschaft bildet. Seit Jahrzehnten haben die Berliner nicht nur aus Treptow, Neukölln und Kreuzberg von diesem naturnahen Raum Besitz ergriffen, der gleichzeitig mit der Archenholdsternwarte, dem Sowjetischen Ehrenmal, der Gaststätte Zenner und dem Treptower Hafen zu Bildung, Besinnung und Naherholung einlädt. Diese Landschaft soll so genutzt werden, dass ihre Schönheit bewahrt wird und auch kommende Generationen die Möglichkeit haben, hier echte Natur zu erleben und sich dabei zu erholen.


foto: seriot 2010


2018: 20 Jahre Landschaftsschutzgebiet Plänterwald -
20 Jahre Waldschule Plänterwald
im 450ten Jahr von Treptow


Der Berliner Plänterwald ist ein 90 ha großer Laubwald in unmittelbarer Citynähe, der seit 20 Jahren als Landschaftsschutzgebiet gesichert wird. Vor 10 Jahren widmeten wir diesem Ereignis ein ganzes “Jahr des Plänterwaldes“. Außenstehenden scheint es ungewöhnlich, dass sich Bürger einer Kommune derart um die Belange eines kleinen Waldes in ihrer Nähe kümmern. Wir aber empfinden dieses natürliche Kleinod als ein Geschenk, das durch menschliche Klugheit und Voraussicht vor bald 150 Jahren entstand und das heute mehr denn je gebraucht wird: Für den gestressten Berliner als natürliche Oase in der Großstadt, und für die ganze Stadt als bedeutender Klimafaktor. Lesen sie weiter in unserem Plänterwaldblatt vom September 2018.

Das Kolloquium wendet sich an Fachleute aus den Berliner Forsten und den Verwaltungen für Umwelt- und Naturschutz, an die Umweltverbände und an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es wird gemeinsam vom Bezirksamt Treptow-Köpenick, das heißt vom Umwelt- und Naturschutzamt und vom Beirat für Naturschutz und Landschaftspflege, von den Berliner Forsten und von unserer Bürgerinitiative PRO PLÄNTERWALD veranstaltet. Lesen Sie HIER. unseren Flyer.


Für unseren Wald und für die Großstädter war auch das zweite Jubiläum enorm wichtig: die Gründung der Waldschule vor 20 Jahren. Hier schlägt das Herz des Plänterwaldes, hier erleben Kinder ihre erste Berührung mit richtigem Wald, hier können auch die Eltern und anderen Großen eine Menge erfahren über Natur, die oft so fern scheint im hektischen Alltag, unser menschliches Leben aber dennoch prägend beeinflusst. Und hier war immer ein guter Ort, um gemeinsam zu beraten, wie man dem stummen Wald eine Lobby verschafft zu seiner Bewahrung und für seine gesunde Entwicklung. Das alles wurde am Sonntag, dem 16.September von 14Uhr bis 18Uhr in der Waldschule Plänterwald gefeiert. Hunderte Kinder nahmen Besitz von Ihrer Waldschule. Dazu Gratulation!
HIER die Einladung zum Fest.

Bürgerkomitee Plänterwald und Bürgerinitiative Pro Plänterwald