Aktionen 2004

1. Pressekonferenz am 10. März in der Waldschule

Anfang März 2004 sprach sich herum, dass der sogenannte "Masterplan" bereits an die Investoren übergeben worden war. Über den Inhalt wurde seit November vor der Öffentlichkeit geschwiegen. Grund genug, unsere Probleme mit diesem Inhalt der Presse kundzutun ( Presseeinladung). Das erfolgte am 10.März in der Waldschule im Plänterwald. Auf der gutbesuchten Veranstaltung wurde die Presseerklärung "Was plant eine Allianz aus Senstadt und Bezirksamt Treptow-Köpenick gegen den Plänterwald?" verteilt.

2. SONNTAGSSPAZIERGANG am 28.März im Plänterwald
3. Eierlauf zum Eierhaus am 25. April
4. Tag des Plänterwald am 13. Juni
5. Organisation der Bürgerbeteiligung zur Flächennutzungsplan-Änderung
6. Septemberflyer 2004